PitStopp bei Beau

Ja, und ob das alles nicht genug gewesen wäre... auf der endgültigen Rückfahrt haben wir dann noch eine Stippvisite bei Beau gemacht. Lecker Spargel gegessen, ist klar. Und am 1. Mai einen schönen Morgen-Spaziergang gemacht. 

 

Danach ging es aber endgültig wieder nach Hause. Es ist eine sehr schöne, erholsame Reise mit vielen lieben und netten Begegnungen gewesen. Am Ende habe ich mich aber auch gefreut, Neo wieder knuddeln zu können.