www.die-racker.de

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

Die Racker - das sind:

Does for Fun Joy's black Neo (*29.07.2006, "Neoli"), Esteban Designed by Blue deLux (*26.03.2007, "Hase"), Camagis Svante (*10.03.2009, der, der keinen Spitznamen hat), Die Lucie von Chrisul's Kobolden (*20.05.2012, "Lulu") und Mein Racker Bailey Trinity (*03.04. 2017).

Wir wünschen Dir viel Spaß auf unserer Seite.

14. Oktober 2017

Ein ganzes Jahr RackerWolleknäule

Ganz ganz herzlichen Glückwunsch an die kleine süße Bande zu ihrem 1. Geburtstag von uns mit Papa Svante.

Dies ist ein Schnappschuss von Gustav. Wer mehr von ihm sehen möchte kann das in seinem Blog tun.

Aktuell hat er Skandinavien erkundet. Sehr unternehmungslustig der kleine Mann. Lillemann.

#secretgarden #rackerwolleknäule

3. Oktober 2017

Ein halbes Jahr Racker Vol. 2

Nun sind die Racker Vol. 2 6 Monate alt. Sie haben sich alle gut in ihren neuen Familien eingelebt.

Zur Feier des Tages habe ich ihre Galerie um ein paar niedliche Schnappschüssen erweitert. Klick auf's Bild.

Außerdem hat nun auch unsere kleine Bailey ihre eigene Galerie.

Bailey hat sich extrem gut in das Racker-Rudel eingelebt. Die Mama Lucie ist eine moderne Frau und hat sich schnell wieder ihren eigenen Dingen zugewandt. Wie moderne Frauen das tun, hat sie den Opa eingespannt. 

Und der Kindskopp Svante genießt es, wieder mit einem kleinen Wirbelwind rumtoben zu können.

3. September 2017

Dieses Update ist den KabouterRackern gewidmet. Die hatten nämlich am 03. September einen großen Tag

an der schweizerischen Klubschau. 

Bajo und Basil haben sogar in der Baby-Klasse schon teilgenommen und tolle Bewertungen erhalten. Da bekanntlich nur einer gewinnen kann, war es in diesem Fall der Bajo. Herzlichen Glückwunsch ihm und natürlich auch allen anderen Teilnehmern.

Yumi und Blitz waren direkt zum Daumendrücken dabei. Schade, dass wir nicht dabei sein konnten.

Weitere tolle Bilder kannst Du auf der Seite von den Kabouterdoezen anschauen. 

Diese Gelegenheit habe ich genutzt um das Album der KabouterRacker mit weiteren schönen Schnappschüssen zu füllen.

1. September 2017

unser Lieblingsmonat


Na, so, jetzt haben wir hier mal 2 Snapshots von Bailey Trinity. Trinity? Aha! Und tatsächlich macht sie sich dran, in Neo's Fußstapfen zu treten. Wie er kommentiert sie jedes Geräusch. Wie er kann sie sehr gut alleine im Garten sein und ihre Streifzüge bis auf das leere Nachbargrundstück ausdehen. Wie er liebt sie es, sich Kuhlen unter  Tannen zu buddeln um sich gemütlich da rein zu legen. Möglichst nah am Zaun mit Blick zur Straße, is klar. Darum verstehen die beiden sich wahrscheinlich so gut. 

 

Ansonsten und überhaupt ist sie natürlich eine Zaubermaus. Sie macht das alles ganz toll hier. Selbst Svante konnte sie davon überzeugen, dass man als Babie eigentlich alles dürfen muss. Bis auf Weiteres lassen wir sie auch einfach "Kind" sein.

was im August geschah

Im August ist leider Neos Mama "JOY" gestorben. 
Alegria Zarzamora on The Road Again (by Diane Reuter). 02.03.2003 - 23.08.2017

Wir sind sehr traurig.

Aber auch neue Erdenbürger haben das Licht der Welt erblickt. Svante ist jetzt Urgroßvater. Unfassbar. 
Kennel Glissdoes in Schweden

29. Juli 2017

Neo's 11. Geburtstag

Ja, unserer Neo hat heute seinen 11. Geburtstag. Einen schönen Tag trotz Regen hat er gehabt. Highlight des Tages: ein ganzer einarmiger Bandit. Nur für ihn und er durfte ihn bis zum Ende leer machen. Am Abend gab es dann noch ein Schlemmermenü. Wir freuen uns sehr, dass er mit der kleinen Bailey so gut zurecht kommt. Man sieht es auf dem kleinen grünen Film in der Mitte. Leider ist der sehr verwackelt. Das Handy hatte da wohl einen Funktionsausfall. Aber es ist so süß, dass ich es gerne zeigen wollte. Wen es stört, einfach "vorspulen".

Neo - der Film

Natürlich gab es auch ein Geschenk. Was ein richtiger Apportierhund ist, der hat jetzt eine "Pamela".

Wie man sehen kann, geht es den Powerpfoten sehr gut. Er hat zwar schon so seine Leiden. Aber mit Bailey zog seine gute Laune wieder ein. 

Da seine Abneigung gegen Autofahren wieder verschwunden ist, kann er sein anderes Hobby, das Reisen auch wieder genießen.

Wir wünschen uns noch viele schöne Zeiten mit ihm.

22. Juli 2017

Schnappschüsse Schnappschüsse

Ich beginne mit einer Svantetochter mit Leni von BommelsMütze. Der Wolkje. Die Wolkje habe ich in Alsfeld kennengelernt.

Klar, total entzückend! Nein, ich bin nicht verstrahlt vor Liebe. Hammerbild! 

Wieder mal was von den Rackern no. one? Schnappschüsse der (fast) erwachsenen Babies.

Wenn man das so sieht... Sie haben alle 3 ein wundervolles Leben erwischt.

Die Racker Vol. 2 sind auch alle in ihrem neuen Leben angekommen.

Missing Bailey?

Ha! Bailey hat wahrscheinlich die schwerste Aufgabe von allen. Sie muss mit der Rackerbande klar kommen.

Aber sie hat ihre Mutter zur Seite. Ich weiss nicht, was ich schreiben soll. Sie ist einfach eine kleine feine Zaubermaus. 

Und dann noch:

Rackerin Lucie on Tour

Die Lucie war mit ihrem Papa und ihrer Tochter die Mischpoke besuchen. Nämlich Oma Biene und Mama Adele.

Natürlich gibt es auch ein paar Schnappschüsse von den Svante-Kindern mit Andra. Den KabouterRackern.

Auch sie sind inzwischen alle in ihren neuen Leben angekommen. Bruno sogar ganz bis Amerika.

P.S. Ein Bild von Yumie, dem Mädchen fehlt. Aber man hat mir eines versprochen :O)))

Wie es begann, so beende ich es. Mit einem Schnappschuss von einem Svantekind.

Dark-Leif von Chrisul's Kobolden, der ja ein Bruder von Lucie ist.

29. Juni 2017

Was so alles passiert ist...

Enny ist inzwischen natürlich auch ausgezogen. Aber nicht, ohne mit Bailey schon das ein oder andere erlebt zu haben. Nachdem Enny ausgezogen war, ist Bailey dann auch brav zur Hundeschule gegangen. Und wen trifft sie da: den Elvis (von den Hauselfen). Der ist genau wie Bailey ein Enkelkind von Svante. Nämlich von Lucies Halbschwester Finja Lotta. Was für ein Zufall. Ich habe mit sehr gefreut. 

Wie versprochen habe ich auch noch ein paar Bilder der letzten Tage unter Mein Racker Vol. 2 eingefügt.


So. Und dann musste ich mal raus. Kurzerhand bin ich mit Lucie und Esteban in die Schweiz gefahren. Natürlich nicht ohne Grund. Nein, ich musste doch noch die Kinder von Svante anschauen. Die KabouterRacker. Es waren wundervolle 2 Tage. Vielen lieben Dank für die Gastfreundschaft. Meine Lieblingsbilder habe ich im SecretGarden zusammen gestellt.

Die Fahrt in die Schweiz haben wir natürlich genutzt, auch AmicoAmadeus, den Vater unserer Racker no. one zu besuchen. Auch an Rosie & Peter lieben Dank für die Gastfreundschaft. Also die Schweiz ist eine Reise wert. Leider war Amico Jr. nicht im Lande. Eine große Enttäuschung. 


Full House

Nach meiner Rückkehr musste natürlich die Rudelzusammenführung ernsthaft voran getrieben werden. Bailey macht es sowas von klasse. Die kleine Maus ist wirklich super. Besonders freut mich, dass Neo sich irgendwie über Bailey freut. Es geht ihm ganz, ganz gut mit ihr. So schön.


03. April 2017

Unsere Racker Vol. 2 sind da!

4 Mädchen und 2 Jungs.

Enny, Bailey, Elfie, Beau, Bono und Bastian.

Bilder findest Du unter "Mein Racker Vol. 2"

6.6.2017 - Also eigentlich sind sie nicht mehr da. Die Welpenzeit ist vorbei. Die meisten haben den Kennel schon verlassen. Sie sind gut angekommen und leben sich sehr gut in ihrem neuen Zuhause ein. Nur die Enny ist noch hier und wartet kurz auf den Abschluss des Urlaubes ihrer neuen Familie. Wenn auch sie das Haus verlassen hat, zeigen wir noch die Bilder der Woche 9 und dann dürfen wir dieses Kapitel auch schon wieder schließen. Ganz so schlimm ist es nicht. Denn da ist ja auch noch die Bailey. Die Bailey bleibt nämlich hier. Full House.


6. Juni 2017

Alsfeld 2017 - Klubschau

Wir selber konnten ja aufgrund der Racker Vol. 2 nicht großartig an Alsfeld teilnehmen. Ich war aber wenigstens Sonntag dort, um mit Svante zusammen die Racker-Wolleknäule von BommelsMütze zu präsentieren. 

2 Töchter und ein Sohn waren gekommen. Der Wurf und die Hunde haben sehr gute Bewertungen erhalten. Wir sind sehr stolz. Leider hat der Richter wieder nichts darüber gesagt, ob die Verpaarung nun eine gute Idee war oder nicht. Aber egal: das Ergebnis spricht für sich und zeigt, dass sie es war. Vielen Dank an die Kinder, die gekommen sind. Frieda, Wolkje & Gustav. 

Ja und "Mein Racker Anton Amadeus" war auch wieder am Start.

Am Samstag hat er an der Ausstellung teilgenommen. Er startet inzwischen in der Zwischenklasse und hat dort ein V2 erhalten. Herzlichen Glückwunsch an Annika und den Kleinen. Am Sonntag hat er seine Inventarisierung gemacht. Selbstredend sehr zufriedenstellend. Nun hat er ausstellungstechnisch alles zusammen, was man für die Zuchtzulassung braucht. Im nächsten Schritt schauen wir mal, wie die Augenuntersuchungen ausfallen. Wir haben aber keine Bedenken. Danke Annika, dass Du mit diesem wundervollen Hund den Weg gehst.

Außerdem haben wir noch mal eine Menge Bilde vom RackerShooting aus der 7. Woche. Wer Lust hat, kann es sich antun. Klick aufs Bild.

Es sind noch mal an die 100 Bilder. Aber ich möchte sie nicht vorenthalten, weil sie so schön sind und diese Zeit der Welpen so schön wiedergeben. Also bringt Zeit und Muße mit.

28. Mai 2017

Die kleinen Racker hatten in der 7. Woche Besuch von einer Hundefotografin. Eine Auswahl der schönsten Bilder habe ich in der Galerie veröffentlich. Klick aufs Bild.

20. Mai 2017

Was wir über den ganzen BabyBoom nicht vergessen dürfen ist, dass die Mama ja Geburtstag hat. Die Kleinen sind jetzt groß genug, als dass Lucie auch schon mal wieder auf den Agi-Platz gehen kann und mit leichtem Sprung- und Kontaktzonentraining beginnen kann. 
Unser Schatz ist jetzt auch schon 5 Jahre alt. Hier meine aktuellen Lieblingsbilder von ihr. 


Und was machen eigentlich die Kabouter-Racker?

Auch sie wachsen und erobern immer mehr Lebensraum. Sie sind nun auch schon das erste Mal im Garten gewesen.

Weitere viele schöne Bilder gibt es bei den Kabouterdoes. Bitte Klickt das Bild.

25. April 2017

#BabyBoom2

Da sind sie, die Kabouter-Racker von Andra und Svante. 4 Jungs und 1 Mädchen.

Wir freuen uns sehr. Mehr Bilder und Infos findest Du unter www.kabouterdoes.ch

03. April 2017

#BabyBoom

Hallo Welt! Lucies Babies aus der Liaison mit Ritter Joey sind am 03.04. sicher auf der Welt gelandet.

Für mehr Fotos klick auf das Bild.

26. März 2017

Nun ist auch Esteban 10

Am 26.03.2017 war es so weit. Unser zweiter Hund hat genullt. Auch Esteban ist 10 geworden. Esteban verändert sich kaum. Genau so langsam, wie er damals gewachsen und erwachsen geworden ist, im gleichen Tempo wird er älter. Er hat sich zwar schon mal an der Pfote verletzt, aber sonst hat er noch nie etwas gehabt. Bis auf seinen Herzfehler. Aber auch der muss nicht mit Medikamenten behandelt werden. Esteban sagt: läuft. Zur Feier des Tages haben wir gehoopert und ein Video gemacht.

Kann man doch nicht sagen, dass er im Sport lahm geworden wäre!

10. März 2017

Svante ist Veteran

Und was wir ja über den ganzen BabyBoom vergessen haben: Svante hatte auch Geburtstag. Aber der ist ja erst 8 geworden. Er darf sich jetzt Veteran nennen. Selten so gelacht. Das ewige Kind! Happy Birthday mein Schatz.  Ich kann es nicht beschreiben. Es ist einfach nur wunderbar mit ihm. Svante kann auch hoopern.

#BabyBoom 2

22. März 2017

Ja, auch Svantes Liaison mit Andra hat Folgen. Svante wir wieder Papa. Wir freuen uns sehr.

For more: www.kabouterdoes.ch

Andra und Svante am "verhängnisvollen" Tag.

Zur Feier des Tages gibt es neue Bilder in die Galerie von Svante, Leni und ihren Kindern. Keira, Die Frida (nun hat Svante schon 2 Töchter, die Fri(e)da heissen) und Gustav haben schöne Bilder geschickt. Vielen lieben Dank dafür.

#BabyBoom

27. Februar 2017

Big news - Lucie war beim Ultraschall

Wir sind dann mal schwanger! Wir freuen uns wahnsinnig. Lucie sieht so aus, als hätte sie es mir schon lange sagen können, oder?

24. Februar 2017

Aber nicht nur die Lucie ist im Moment maßgeblich für die Rackervermehrung verantwortlich. Nein, auch Svante hatte wieder Besuch von einem entzückenden Mädchen in seinem SecretGarden. Und zwar von Andra les Gardiens du ciel aus der Schweiz. Die Zwei mochten sich auf Anhieb. Nun gilt es also auch an der Front wieder 4 Wochen warten bis zum UltraSchall und der Gewissheit, dass diese schönen Tage auch von Babies gekrönt werden.

Alle Infos und Neuigkeiten über Andra können Sie auf ihrer Homepage sehen und verfolgen: Kabouterdoes van Hard.

04. Februar 2017

Da reiste die Lucie nach Holland und eroberte den Ritter Joey mit ihrem bezaubernden Wesen.


Meine Lieblingsbilder von Lucie, unserer süßen Maus, Prinzessin und Nesthäkchen, aus 2016.

Meine Beschreibung von Lucie können Sie in Lucies Rubrik lesen.

Was ein Kind von Lucie ausmacht und wie wir den Schapendoes sehen haben wir unter "Mein Racker" ein bisschen beschrieben.

Lucies Bräutigam stellen wir auf der Seite Mein Racker Vol. 2 vor.

Erinnerungen an unseren A-Wurf können Sie unter "Mein Racker no. one" genießen.

Unser Haus hat einen offenen Grundriss und die Minis wachsen mittendrin auf. D.h. der normale Alltag ist für sie, wenn sie umziehen dürfen, eben Alltag. Wir haben einen recht großen Garten, den sie mit Mama zusammen erkunden können. Aber auch Autofahren üben wir mit den Minis. Besonders Wichtig ist uns der Menschenbezug. D.h. wir haben während der Welpenzeit häufig, aber dosiert, abwechslungsreichen Besuch. Als Welpeninteressent sind Sie ab der dritten Woche natürlich jederzeit willkommen.


08. Januar 2017

Svantes Kinder mit Leni von Bommelsmütze sind in ihren Familien angekommen. Hier stellvertretend für alle ein Foto von Gustav.

Gustav über sich:

Hej! Ich heiße Gustav und bin gerade mal 12! Ich kann aber bereits fließend Quatsch machen, lustig sein, schmusen und niedlich gucken.

Wie es sich gehört, hat der kleine Mann natürlich schon seinen eigenen Blog:

GustavLillemann

Außerdem haben wir unter Links die Homepage von Svantes Tochter Lotta eingetragen. Sie wird dieses Frühjahr ihren ersten Wurf haben.

"von den Hauselfen"

So, und bei dem ganzen Baby-Boom habe ich mal wieder ein Buch zur Welpenerziehung gelesen, das sich sehr gut findet und darum in unserer Bücherliste aufgenommen habe.

Rolf C. Franck & Madeleine Franck

Auch dieses Buch folgt dem Konzept vom Blauerhund.
Es ist alphabetisch sortiert. Man kann es also als Nachschlagewerk verwenden, wenn man schnell was nachschauen will.
Gleichzeitig ließt es sich aber auch gut in einem Rutsch durch.

Schön sind auch die Links zu speziell angefertigten Erklärfilmchen.

Und was gibt es eigentlich von uns zu berichten? Eigentlich nicht viel. Nach wie vor genießen wir den Alltag. Nach wie vor widmen sich die Racker dem Hooper-Training, dem Agility und dem Dummy-Training. Neo wird jetzt mal einen Kurs Rentnersport belegen. Gymnastik. Schauen wir mal, wie das so ist. Ein neues Spielzeug haben wir auch. Ein Futterautomat, an dem man sich selber bedienen kann. Lucie hat da doch so ein bisschn zugenommen. Nun... das ändert sich auch wieder. Hier einfach mal unserer Weihnachtsbild.

Schapendoeszucht im VDH - www.die-racker.de

Neo, Lucie, Esteban, Svante